Ihr Start in die Selbständigkeit

Ein eigenes Unternehmen zu gründen, also seine eigene Existenz selbst in die Hand zu nehmen und eigenständig den Weg in die Neugründung zu gehen, das ist sicherlich ein großes Ziel. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg in die Selbständigkeit und helfe Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Existenzgründung.

Fragen zur Orientierung

  • Habe ich das Potenzial ein eigenes Unternehmen zu gründen?
  • Bin ich mir der großen Unterschiede zwischen erlebter abhängiger Arbeit und selbstständiger Tätigkeit bewusst?
  • Verfüge ich über genügend Erfahrung in der angestrebten Branche und ihre Gepflogenheiten?
  • Welche Erfahrungen habe ich im Hinblick auf die einzelnen unternehmerischen Funktionen?
  • Wie schätze ich meine Fähigkeit im Umgang mit Menschen, insbesondere Kunden und deren Erwartungen ein?

Wobei kann ich Ihnen helfen?

  • Prüfung der Geschäftsidee
  • Businessplan erstellen
  • Kredit und Finanzierung
  • Fachkundige Stellungnahme
  • Förderung und Zuschüsse
  • Die richtige Finanzierungsgrundlage des Unternehmens zu erarbeiten
  • Bankgespräche vorzubereiten
  • Die richtige Marketingstrategie zu entwicklen
  • Wettbewerbsanalysen erstellen
  • Weitere Förderungen recherchieren oder beantragen
  • Alltägliche Probleme zu Beginn der Gründung erkennen und beheben

Ihre Schritte zum Gründercoaching

  • Telefonisches Vorgespräch mit dem Coach und Entscheidung für ein Job- oder Gründercoaching
  • Beantragung des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins AVGS beim Sozialträger
  •  Übergabe des Original-Gutscheins an den Coach
  • Beginn des Coachings
  • Kosten des Coachings
  • Wenn Sie als Kunde der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters als arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, können Sie einen Antrag für einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS bei Ihrem zuständigen Berater stellen. Es obliegt seiner Entscheidung, ein Coaching zu fördern (Ermessensleistung) und folglich Ihrer Entscheidung, für welchen Bildungsträger Sie sich entscheiden.
  • Ob Sie einen Rechtsanspruch auf einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS für eine Maßnahme bei einem Träger (MAT) haben, können Sie auf den Seiten der Arbeitsagentur und Wikipedia nachlesen.
  • Bei Vorlage des Gutscheins ist die Gründerberatung oder das Jobcoaching für Sie
    komplett kostenfrei.

Kooperation mit Karriereherz

Ich bin anerkannter und zugelassener Kooperationspartner des Maßnahmeträgers www.karriereherz.com.
Karriereherz®, Inh. Sophia Schubert, ist nach AZAV zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach dem Recht der Arbeitsförderung füar den Fachbereich Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch

Download
Informationen zum Gründercoaching
Alle wichtigen Schritte für Ihren Start in die Selbständigkeit
Flyer Gründercoaching.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB